Info_Frankreich
 
Tandemtouren in Europa  
Homepage : Über uns : Kontakt : Touren : Infos : Links

 

Infostartseite

Europa allgemein

Alpen

Belgien/ Holland

Deutschland

Frankreich

Großbritannien

Irland

Italien

Österreich

Schweiz


 
Informationen zu Radtouren in Frankreich

Richtige Radwege fanden wir in diesem Radfahrerland bislang eher selten. Bekanntes Beispiel sind wahrscheinlich die Radwege an der Loire. Im Elsaß haben wir einige ausgeschilderte Radwege entlang von Kanälen gefunden: z.B. am Rhone-Rhein-Kanal entlang beginnend bei Dannemarie, durch Mulhouse und dann nach Basel. Ein weiteres Beispiel ist entlang des Marne-Rhein-Kanals von Straßburg nordwestlich nach Saverne und in die Vogesen hinein (in der Michelin-Karten mit einer roten Linie markiert)

Dennoch ist Frankreich sehr gut zum Fahrradfahren und vor allem um lange Touren zu planen. Es gibt genügend kleine Nebenstraßen (auf den Michelin-Karten die weißen) oder wenig befahrene Verbindungsstraßen (gelbe) mit denen man einigermaßen ungestört durch Frankreich kommt.

Das Schöne am Radfahren in Frankreich ist, dass sich Radfahrer in der Regel immer freundlich grüßen.

Im Südosten Frankreichs befinden sich die Alpen und somit viele schöne Pässe. Dazu haben wir eine spezielle Seite eingerichtet.

Kartenmaterial:

Michelin, 1.200 000 od. 1:175 000

bikeline-Programm

(Vorstellung des österreichischen Esterbauer-Verlags mit großem Sortiment von Tourenvorschlägen in Europa und u.a. für Frankreich das Loire-Tal, Bretagne, Provence u. Elsass)

Links:

cyclo-cyclotes (etwas konfuse Seite über alles Mögliche zum Radfahren in Frankreich)

francecamping / HPA Guide (es müssten auf diesen Seiten eigentlich alle Campingplätze Frankreichs zu finden sein)